tagebuch // vergangenheit // gästebuch // kontakt
Gratis bloggen bei
myblog.de

Die Dritte Begegnung

Ich hab mir jetzt extra ganz Lange Zeit gelassen um die 'Begegnung' zu beschreiben, damit ich nich wieder ins Detail verfalle... also letztenendes bin ich mit Ricky Richtung Berg. Haben da ne weile auf der Treppe gehockt und ich hab versucht Franzi vollzutelefonieren und zu überreden, dass sie mich im Kampf um Jo unterstützt.
Irgendwann stand Jo vor der Tür vom blauen Peter und redete voll laut. Ich so: ahhhhh daaaaa, aaaaaah daaaa!!. und Ricky fragte ob es der mit der Kermitstimme sei xD. NA UND? Voll übertrieben. Ich lachte trotzdem :D. Irgendwann rief ich Jens meinen Mittlungsmann an und meinte ich hätte schiss, er versuchte mich zu beruhigen... Ich schrieb auch noch eine unbedeutende sms an Jo, mit dem Inhalt: 'ey geh ma rein da, ich kann sonst nich' oder so. Er konnte nich verstehen.

Ich wusste halt, dass Jo da ewig vor der Tür stand und wollte um gottes Willen nicht an ihm vorbeigehen. Das war mir viel zu unangenehm. Ich wusste aber, dass er ja spätestens um 24:00 reingehen musste weil der Crumb Mensch da seinen B-Day gefeiert hat. Ich also mit Ricky die halb totfror zu Kentucky Schreit Ficken gedüst und was schnabbuliert. Danach wars schon derbe kurz nach 24:00 und wir sind dann zum Peter zurück.

Ich stand aufgeregt vor der Tür und redete mit einigen Leuten die ich kannte oder frisch kennengelernt hatte, und dann kamen der Jens Mensch und die Chillkrötenfrau (Svenja - Auch ausm Forum) vor die Tür und fragten ob ich Dino sei. Ich war irritiert meinte aber ja und freute mich irgendwie. Dann laberten irgendwelche Kollegen von mir Jens auf falsche Streifen auf seiner Jacke an, und er meinte sie hätten keine Ahnung. Na Toller Start -.-'.

Nun denn, wir also in den Eingangsbereich und dieser Jens labert, labert und labert mich voll... aaaaaalter, und meint ich wäre nich ehrlich, und würde mich entschuldigen zu oft, und das wäre schlimm, und ob ich denn mit Jo schlafen wollen würde... hallo? ich hab dann irgendwie aus Reflex 'Nein' gesagt auch wenn das ja gar nich stimmt. Und dann hatteich beim Jens in Punkto unehrlichkeit noch mehr verkackt... mann es warn Reflex.. :'(
Naja nach kurzem kam Franzi dann rein, wollte kurz mit mir raus reden, aber der Jensmensch ließ uns irgendwie nich. irgendwann klappte es, und im anschluss daran laberte er auch Franzi voll.
Einmal bin ich zwischendurch derbe dumm und auffällig schnell am Jo vorbeigerannt aber ums mal vorwegzunehmen, ich habs den ganzen Abend nicht geschafft ihn anzusprechen. Shit. Und da standen doch auch die ganze Zeit irgendwelche schönen Bitches bei ihm und redeten, ich wollte nicht stören. Er hatte bestimmt Spaß.

Ich saß dann mit meinen Mädels inner Ecke am Tisch, und redete fein. Ricky war irgendwie derbe fertig die Arme. Dann kam Jensmensch irgendwann und meinte sie gingen jetzt. Und er würde mich auf dem Laufenden halten wenn er mit Jo mal wieder unterwegs is. Und dann meinte er ich solle mal ehrlich sein. Dann meinte ich zu ihm sein Gelaber nerve mich, und das wäre derbe ehrlich, und nich böse gemeint.
Er meinte daraufhin nur: 'Das ist ja eine schöne Art deine Dankbarkeit zu zeigen...'. dann noch kurz bla bla. und er nahm meinen kopf voll komisch in beide Hände... ich schrieb es dem Alk zu. Aber als ich die Chillkrötenfrau kopfschüttelnd und über ihn schmunzelnd anguckte, hatte die nur nen bösen, eisigen Blick drauf. Dann gingen alle. Ich hab Jo noch aus dem Fenster hinterhergeguckt [...]

Hab den Abend dann noch kurz ausklingen lassen und dann gingen wir alle auch nach Hause.

4.5.07 10:01
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen